Dieses Modul erleichtert die Strukturierung und Planung von Projekten. Eine optimale Mitarbeiterauslastung ist aufgrund der Planungsmöglichkeiten in diesem Modul perfekt umsetzbar.

 

Ressourcenplanung Icon -> Ressourcenplanung

 

Öffnen Sie die Ressourcenplanung und teilen Sie Ihren Mitarbeitern die Aufgaben mittels Drag & Drop zu.

 

Aktivitätenansicht

Ressourcenplanung

 

Die tabellarische Auflistung in der unteren Programmfensterhälfte listet die Aktivitäten einzelner Mitarbeiter auf. Diese können nach Kunde, Status, Aktivitätstyp und/oder Mitarbeiter gefiltert werden. Je nach Benutzerrechten stehen dem Benutzer unterschiedliche Rechte zur Verfügung. Der Administrator kann aus der tabellarischen Ansicht die Aktivitäten den einzelnen Mitarbeitern zuweisen indem dieser die Aktivität mit der Mouse auswählt und mittels gedrückter STRG-Taste auf das betreffende Datum im Kalender klickt und die Mouse nach rechts zieht (wie beim Markieren von Texten). Nach dem das gewünschte Datum und die Zeit markiert wurde und die Tasten ausgelassen wurden, öffnet sich ein Pop-up Fenster. In diesem werden Titel, Mitarbeiter, Aktivität, Ort, Datum, Uhrzeit, Stundensatz, Planstunden, Kategorie und Aktivitätenfarbe der Aktivität eingetragen. Durch Bestätigen wird ein Eintrag in der Kalenderansicht und in der Listenansicht erstellt. Die Aktivität kann jederzeit bearbeitet werden.

 

Listenansicht

Ressourcenplanung2

 

In der Listenansicht werden alle Aktivitätentermine eines Benutzers tabellarisch aufgelistet. Die Spalten listen die Aktivitäten, Bearbeitungsdaten, Stundensatz, Plan- und Ist-Stunden auf. TeamPlay errechnet eine Differenz der Stunden und errechnet den Aufwand.

Über „Neu“ können neue Aktivitätentermine angelegt werden. Dies ist die zweite Möglichkeit Mitarbeitern Aufgaben zuzuweisen.

Comments are closed.